Skip to main content
Sekretariatsservice Hamburg

Konzept eines temporären Einsatzes als Assistentin bzw. Sachbearbeiterin

Einmalige Einarbeitung - bei Bedarf wiederholter Einsatz


Planung und Ablauf

  • Der Vertretungseinsatz beginnt mit einer Einarbeitung, die vor Ort stattfindet. Bei Einsätzen im Assistenzbereich dauert die Einarbeitung in der Regel einen Tag, bei Einsätzen im Bereich Sachbearbeitung sind es ca. drei Tage. Bei Folgeeinsätzen ist nur noch die Übergabe des Tagesgeschäfts erforderlich: per E-Mail, telefonisch, bei Bedarf persönlich. Auch einmalige Einsätze übernehme ich gern.
  • Es wird die tatsächliche Arbeitszeit pro Stunde auf Grundlage eines Tätigkeitsnachweises berechnet. Pausen- und Anfahrtszeiten sind für Sie kostenfrei. Die genauen Konditionen nenne ich Ihnen gern auf Anfrage, da die Preise nach Art und Umfang des Einsatzes variieren.

 

Voller Einsatz

  • Während eines Einsatzes übernehme ich auf Wunsch das gesamte Spektrum des jeweiligen Arbeitsplatzes. 
  • Einen erstklassigen und reibungslosen Arbeitsablauf auch als Vertretung zu gewährleisten, ist das, was mich an meiner Tätigkeit immer wieder herausfordert und mir Spaß macht.


Flexibilität

  • Gern übernehme ich Vertretungen für verschiedene Arbeitsplätze innerhalb Ihres Unternehmens - je nach Bedarf. 


Verschwiegenheit

  • Selbständlich sichere ich Ihnen absolut vertrauliche Behandlung aller Informationen zu, zu denen ich Zugang während meiner Einsätze in Ihrem Unternehmen erhalte.


Einsatzdauer

  • Sie können mich tageweise, wochenweise oder maximal zwei Monate am Stück engagieren. Die Einsatzdauer in einem Unternehmen ist auf maximal drei Monate pro Jahr begrenzt. 


⇣ Weiterlesen ⇣

Wie koordiniere ich die Einsätze, so dass ich möglichst vielen Kundenwünschen gerecht werden kann?

Die perfekte Lösung gibt es zwar nicht, die Begrenzung der Einsatzdauer ist aber ein Schritt dorthin. Bisher konnte ich weitestgehend den Kundenwünschen entsprechen, bin aber im Hinblick auf Terminierung auf eine gute Zusammenarbeit angewiesen. Die Menschen sind unterschiedlich und so sind auch die Urlaubswünsche nicht immer gleich. Wer keine Kinder hat, macht gern außerhalb der Ferien Urlaub. Für Familien wiederum sind die Schulferien wichtig. Aufgrund dieser unterschiedlichen Anforderungen konnte ich meine Verfügbarkeit und die Kundenwünsche bisher immer gut in Einklang bringen.

 

Und was ist, wenn ich nicht zum Wunschtermin verfügbar bin?

Für diese Fälle bin ich in Hamburg sehr gut mit anderen selbständigen Bürodienstleistern vernetzt. Auch wenn ich selbst nicht einspringen kann, kann ich Ihnen bei der Suche nach einer passenden Vertretung bzw. Unterstützung auf Zeit behilflich sein. Externe Dienstleister bieten in der Regel einen besseren Service als das klassische Zeitarbeitsunternehmen. Wenn Sie professionelle und zuverlässige Dienstleister aus den Bereichen Büroservice, Office Management, Buchhaltung, Digitalisierung, Eventorganisation, Begleitung von Veranstaltungen, VIP-Betreuung, allgemeine Bürotätigkeiten (Empfang, Telefonzentrale) oder auch eine Teamassistenz suchen, sprechen Sie mich bitte an. Auf jedem dieser Gebiete gibt es Spezialisten, die ich Ihnen gern empfehle!